Unser Herbstausflug in den Bayerischen Wald – BAYERWALDTEAM auf Schusters Rappen unterwegs

Der Herbst zeigte sich schon einige Tage an den Wochenenden von der schönsten Seite, der Wetterbericht sagte aber genau dann oft schlechtes Wetter voraus, oder der Terminplan sah andere Verpflichtungen vor. So geht eine Woche nach der anderen ins Land und der lange geplante Herbstausflug muss warten. Anfang November ist es dann so weit, trotz schlechter Vorhersage – jetzt oder dieses Jahr nie wieder.

Gipfel des Großen Ossers im letzten Licht des Tages – nachgeholfen mit etwas Aufhellblitz.

Continue reading

Vom Tummelplatz zur Milchstraße – Nachthimmel im Nationalpark Bayerischer Wald

Am letzten Wochenende stand ganz Bayern im Einfluss der warmen Luftmassen aus der Sahara. Heiße Hochsommertage und ein leergeputzter Himmel sagte der Wetterbericht voraus. Grund genug eine seit langer Zeit geplante ausführliche Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald anzugehen.

PE1S0049

Continue reading

Foto Walk in den Leiten (Klamm) des Bayerischen Waldes – Landschaftsfotografie der langsamen Art

Bei schönem Wetter gibt es fast nichts schöneres als auf den Gipfeln des Bayerischen Waldes zu stehen und die grenzenlose Weite der Wälder im bayerisch – böhmischen Grenzgebirge zu sehen und zu fotografieren. Von den Gipfeln ohne Bergbahn, wie dem Falkenstein oder dem Osser kann man in den Tälern nur vereinzelt die Spuren der Zivilisation erkennen.

IMG_4090_1200

Continue reading

Kulturwochen Hauzenberg „Steinwelten“ – Hubert Bauer-Falkner

Die Stadt Hauzenberg ist der Inbegriff des Granitgewerbes im Bayerischen Wald. Keine andere Stadt ist so fest mit dem harten Gewerbe mit dem harten Material verbunden – das formt die Menschen und beeinflusst die regionale Kultur. Kaum ein Haus, kein Hof und kein öffentliches Gebäude, das nicht mit dem harten Material bgebaut wurde.

In der Ausstellung im Gidi-Bauer Hof zeigt Hubert Bauer-Falkner als Fotograf aus Hauzenberg seine Welt aus Granit bei den Kulturwochen Hauzenberg im Jahr 2000.

     Continue reading

Naturpark Bayerischer Wald e.V. – Fotoausstellung

1994 war dies unsere allererste Fotoausstellung überhaupt. In der ersten Jahren der Streifzüge beiderseits der Grenze ist ein ungeheuer tolles Fotoarchiv über das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas entstanden, noch alles ohne Borkenkäfer und Windbruch.

Das Grenzgebirge im Bayerischen Wald und Böhmerwald im Bild

In der Infostelle des Naturpark Bayerischer Wald e.V. war im oberen Stock ein herrlicher Ausstellungsraum, perfekt für Bilder für uns.

Fotoaustellung02 Continue reading